Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern

 

1. Treffen: Die Reise

Wie fühlt sich ein Mensch, wenn er auf Reisen ist


2. Treffen: Der Überlebenskampf
Inwieweit benötigt man Ehrlichkeit oder Durchsetzungsfähigkeit um sein Ziel zu erreichen

 

3. Treffen: Sprachverwirrung
Wie fühlt man sich in einem Land, in dem eine fremde Sprache gesprochen wird?

 

4. Treffen: Englisch lernen
Das Erlernen einer fremden Sprache erfordert Anstrengungsbereitschaft

 

5. Treffen: Harte Arbeit
Aufbau einer ehrlichen Existenz

 

6. Treffen: Wo komme ich her?
Wer sind meine Eltern?

 

7. Treffen: Was ist Operngesang?
Einblicke in die Musikhochschule

 

8. Treffen: Was will ich einmal werden?
Lebensträume, Ziele, Berufswünsche

 

9. Treffen: Die Straße
Was ist eigentlich Elend?

 

10. Treffen: "Theater von Oklahoma"
Wie schnell kann man betrogen werden?

 

11. Treffen: Durchhaltevermögen
Wenn man etwas will. ereicht man es auch?

 

12. Treffen: Wie wird man perfekt?
Üben für die Aufführung

 

13. Treffen: Jede gute Idee gilt!
Das Improvisieren von Szenen

 

14. Treffen: Das deutliche Sprechen
Wie schafft man es. auf einer Bühne laut genug zu sprechen?

 

15. Treffen: Zusammenhalten!
Erste Bühnenprobe mit Licht, Ton und Bild

 

16. Treffen: Ich werde ein anderer
Wie fühlt man sich mit Kostüm und Maske im Scheinwerferlicht?

 

17. Treffen: Die Premiere
Was macht man gegen die Aufregung?

 

18. Treffen: Spielen vor den Mitschülern
Auf der Bühne auftreten, erfordert Mut

 

 

Weiterführende Informationen:

 

> Exemplarische Beschreibung des 3. Workshops: Sprachverwirrung

> Erwähnenswerte Effekte